Medienprojekte

Medienausleihe

Der Eine-Welt-Zentrums-Verein bietet eine Ausleihmöglichkeit für sozial und ökologisch ausgerichtete Bücher, CDs und DVDs an.
Auf der Seite MEDIENAUSLEIHE kann eine Übersicht der Medien eingesehen werden.
Der Ort ist der Bürgerpavillon, Heimstättenstraße 24, FFB.

Die Ausleihmöglichkeit besteht ab 18 Uhr an den Abenden, an denen die dem Verein angeschlossenen Gruppierungen ihre Veranstaltungen abhalten. Darüber hinaus gerne auch tagsüber duch die Betreuerin des Bürgerpavillons, Frau Katharina Weyer, sofern sie anwesend ist. Bitte vorher kurz anrufen unter 08141-224775.

Mediales Empowerment

Wir starten ein monatliches Projekt im Bürgerpavillon, das sich dem Erstellen von Videofilmen widmen wird.
Interessenten melden sich bitte bei Frau Katharina Weyer unter 08141-224775 an.
Ebenso können sich Interessenten für anderweitige Projekte melden, bspw. für Fotografie, Webgestaltung, Computer, Linux, Live-Streaming, und 3D-Druck sowie künstlerisches und kunsthandwerkliches Gestalten. Fachliche Beratung und finanzielle Hilfe wird vermittelt.

Der Videofilm-Workshop:
Mediales Empowerment bedeutet mehr als den eigenen Webspace mit isolierten Gedanken vollzustopfen. Es bedeutet die Selbstermächtigung von Gruppen, von Menschen zur Erlangung, Aufbereitung und Verbreitung von Informationen in einer Qualität, die den sogenannten professionellen Medien nicht länger nachstehen muss.
Empowerment weist den Weg zu einer Berichterstattung von unten, die all die wichtigen Geschichten erzählt, die es ohne Empowerment nicht nach oben schaffen würde.
Wir vermitteln unser Wissen in der ganzen Bandbreite von Medienkritik, zum Umgang mit Medien, über das Filmemachen, die Anfertigung von Radiobeiträgen bis hin zur dokumentarischen Fotografie.
Mehr dazu auf der Seite Video-Workshop „… und action!“


Es existieren bereits seit längerem ein YouTube- und ein Vimeo-Studio des Sozialforum Amper, auf dem über sechzig Videofilme präsentiert werden.
Viele regionale Ereignisse sind dokumentiert worden. Schauen Sie rein:

www.youtube.com/user/ffbaktivstudio
und
www.vimeo.com/sozialforumamper