Demo der Naturschützer

Demo beim Besuch des bayerischen Heimatministers Markus Söder (CSU) am Donnerstagabend vor dem Bierzelt in Puchheim … Markus Söder ignoriert beim Auftritt auf dem Volksfest die Demo der Naturschützer gegen seine Umweltpolitik … Der Bund Naturschutz kritisiert, dass das bayerische Kabinett auf Initiative Söders den Landesentwicklungsplan (LEP) so geändert hat, dass die Ausweisung von Gewerbegebieten im Außenbereich leichter wird … Der LEP ((dieses Anbindungsgebot sieht vor, dass Gewerbegebiete direkt an den Orten gebaut werden müssen und nicht auf der grünen Wiese)) sollte „kommunalen Kannibalismus“ bremsen, jetzt sorge Söder für eine Deregulierung und verstärke damit den Flächenfraß. Der Bund Naturschutz appelliert deshalb an den Landtag, dieser Fortschreibung des LEP nicht zuzustimmen … Söder sprach auf dem Volksfest auf Einladung des Puchheimer Bürgermeisters Norbert Seidl (SPD) … Der Puchheimer Bürgermeister begrüßte die Kundgebung der Umweltschützer. „Die Natur ist begrenzt und muss vorsichtig behandelt werden“ … Der Bericht der SZ.