AfD mit Gauland in Maisach – Gegendemonstration am 19.3.

Liebe Verteidiger*innen von Demokratie und lebenswerter Vielfalt in unserem Landkreis: Schon wieder! Kommenden Sonntag, 19. März, lädt die AfD Kreisverband Dachau-Fürstenfeldbruck zum politischen Stammtisch mit Alexander Gauland nach Maisach. Wir – das ist das „Bündnis Fürstenfeldbruck ist bunt“ – rufen zur friedlichen und bunten, aber deutlichen Gegendemonstration auf. Bitte kommt alle am Sonntag um 9.30 Uhr nach vor das Bräustüberl Hauptstraße 24, Maisach. OrganisatorInnen treffen sich um 9:00 Uhr. Das Bräustüberl ist ca. 10 Minuten zu Fuß vom S-Bahnhof (S3) entfernt. Nach der erfolgreichen Kundgebung mit ca. 100 Personen letzte Woche in Dachau sind jetzt wir dran zu zeigen, dass völkische und ausländerfeidliche Hetze in unserem Landkreis keinen Platz hat. Wir hoffen, dass wir einen großen und  machtvollen Protest auf die Straße bringen. Keine Ruhe den Rechtspopulisten und Hetzern! Wo sie auch hingehen, wir sind schon lange da!
In Radio Lora wurde ein Beitrag zu AfD und Neonazis in unserem Landkreisen gesendet und die Münchner zur solidarischen Teilnahme aufgerufen. Hier nachzuhören (ca. ab Minute 45).
Margot Simoneit für das Bündnis „Fürstenfeldbruck ist bunt – nicht braun“.
Infos auch unter https://ffbbunt.wordpress.com/, https://www.facebook.com/bruckbunt/, https://twitter.com/ffbbunt/